YogaVoltiKids

Donnerstags 17:00Uhr bis 18:30Uhr


wie die Idee entstand

Als Diplompädagogin arbeite ich seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Zielgruppen von Erwachsenen und Kindern in unterschiedlichen Kontexten. So unterstützte ich viele Jahre Menschen mit psychischen und physischen Hindernissen am Leben teil zu haben. 


Und als Pädagogin und Tischlerin ;) war es mir immer schon ein Anliegen mit Menschen praktisch zu arbeiten und so fing ich 2004 im Reittherapiezentrum Paderborn in der Reittherapie an. Ich machte den Trainerschein C und die Zusatzausbildung Reit- und Voltigierpädagogin DKThR. Das Pferd mit seiner hohen Sensibilität für den Atem reagiert auf die daraus ergebende Energie wird beim Ausatmen langsamer oder bleibt stehen und beim verstärkten Einatmen (wie es bei Asthmatikern der Fall ist und bei Angst) legt es an Tempo zu. Da das Pferd dies sofort spiegelt,  können die Kinder so eine Steuerung über den Atem erlernen. Diesen Zusammenhang setzte ich von Anfang an in meiner Arbeit mit Menschen und Pferden ein.


Ein Pferd über den Atem zu steuern und zu regulieren bietet eine wunderbare Möglichkeit der Selbstwirksamskeitserfahrung. 2018 begann für mich meine Ausbildung zur Yogalehrerin und mir war klar, dass Yoga und Pferde sich wundervoll verbinden lassen. Der Atem verbindet uns mit uns selbst, dem Pferd und natürlich auch den Menschen und der Natur. Es erfüllt mich mit Dankbarkeit dieses Geschenk teilen zu dürfen.

Namasté

YogaVoltiKids

Yoga heißt sich zu verbinden mit sich selbst, der Natur und den Menschen. YogaVoltiKids richtet sich an Kinder im Grundschulalter und es findet Donnerstags von 17:00 bis 18:30 Uhr statt. Mit Geschichten und Bildern machen wir uns aus die Reise zusammen mit dem Pferd und erleben schöne Abenteuer. Dadurch kann der Spaß und die Freude an der Bewegung auf dem Pferd, auf der Matte und frei in der Halle entwickelt und so die Fähigkeit zur Entspannung gestärkt werden. 


Bitte Anfragen zur Anmeldung an [email protected]


Monatspauschale 58€

0